Persönliches Karriereportal

Wollen Sie sich neue Horizonte erschließen?

Dann bewerben Sie sich bei uns für ein

Duales Studium Versicherungswesen an der TH Köln (B.Sc.) plus Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen

Was beeinhaltet Ihre Ausbildung?

Der Continentale Versicherungsverbund bietet Abiturient/-innen am Standort Köln in Kooperation mit der Technischen Hochschule Köln die Möglichkeit in kleinen Gruppen die vielfältigen betriebswirtschaftlichen, juristischen und mathematischen Grundlagen zu erlernen und diese während der Praxisphasen im Unternehmen anzuwenden. In den Praxisphasen durchlaufen Sie mehrere unterschiedliche Abteilungen und wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Phasen gemeinsam mit uns zu planen.

Ausbildung hat bei der Continentale einen hohen Stellenwert. Wenn Sie bei uns die Ausbildung durchlaufen, können Sie sich neben verschiedensten Projekten auch auf interessante Azubi-Veranstaltungen freuen, in denen Sie etwas zur Unternehmenskultur und den Werten des Continentale Verbundes erfahren und die anderen Standorte kennen lernen.

Sie bringen mit:

  • Abitur
  • Leistungsbereitschaft, innerhalb von 3 Jahren Studium und Ausbildung (ohne Berufsschule) erfolgreich abzuschließen
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägtes analytisches Denken
  • Engagement und Freude im Umgang mit Kunden

Was leisten wir?
Die Ausbildungsvergütung beträgt (Stand 01.10.2016):

  • im ersten Ausbildungsjahr monatlich 928 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr monatlich 1.003 €
  • im dritten Ausbildungsjahr monatlich 1.087 €

Über Ihre monatliche Vergütung hinaus erhalten Sie noch Weihnachts- und Urlaubsgeld, die kompletten Semesterbeiträge sowie eine Studienbeihilfe nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen.

Daneben zahlen wir:

  • vermögenswirksame Leistungen von 40 €
  • Fahrtkosten und Verpflegungspauschalen für extern durchgeführte Seminare
  • Kosten für Hotelübernachtungen beim Besuch von Seminaren
  • unterstützende BWV-Seminare

Wie sieht das Auswahlverfahren aus?

Zunächst führen wir einen Eignungstest vor Ort durch. Im Eignungstest legen wir besonderen Wert auf sprachliche und rechnerische Fähigkeiten sowie Merkfähigkeit. Darauf folgt ein Kennenlerntermin. Hier möchten wir anhand verschiedener Übungen Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz, analytisches Denken und Ihre Leistungsbereitschaft/Motivation feststellen.

Ihr Studienzeitrahmen

  • 1. - 2. Semester: 2 Tage pro Woche Studium, 3 Tage pro Woche Praxis
  • 3. - 6. Semester: 3 Tage pro Woche Studium, 2 Tage pro Woche Praxis
  • in den Semesterferien: 5 Tage pro Woche Praxis, abzüglich Urlaub

Über uns:

Duale Studiengänge sind im Trend - und bei der Continentale schon lange ein Erfolgsmodell. Die guten Entwicklungsmöglichkeiten und die hohe Übernahmequote machen uns als ausbildendes Unternehmen attraktiv. Verbinden sie den Abschluss Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen (Abschluss nach zweieinhalb Jahren) mit dem akademischen Titel Bachelor of Science (B.Sc.; nach drei Jahren) und sind dann in der Lage eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Innendienst zu übernehmen.

Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit

Personal
Frau Carola Putzien
Piusstr.137
50931 Köln

Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft.

Ansprechpartner:
Carola Putzien
+49 221 5737-731