SIE SUCHEN PERSPEKTIVEN? WIR SUCHEN SIE.

Business Analyst / IT-Koordinator (m/w/d)* Lebensversicherungen
am Standort München

Sie sind das Bindeglied zwischen den Fachabteilungen und der IT. In dieser Rolle unterstützen Sie uns bei der Weiterentwicklung und Pflege unserer Lebensversicherungssysteme. Dabei sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Konzeption, Umsetzungsbegleitung und Test von Lebensversicherungsprozessen
  • Übersetzung fachlicher Anforderungen in Prozessmodelle und Programmiervorgaben
  • Wartung bestehender Schnittstellen und Applikationen
  • Erstellung von Selektionen zur Unterstützung des Produktmarketings
  • Mitarbeit bei verschiedenen Digitalisierungsprojekten

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen oder erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse über die Prozesse eines Versicherungsunternehmens und ihrer technischen Abbildung, bevorzugt im Bereich Angebot / Antrag
  • Erfahrung in der Erstellung von Programmiervorgaben, sowie der selbstständigen Erstellung, Durchführung und Dokumentation von Testfällen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Prozessmodellierung (vorzugsweise BPMN 2.0) und entsprechenden Prozessmaschinen (z. B. camunda) von Vorteil
  • Erfahrung mit Webservices (z. B. BiPRO TAA-Services), insbesondere im Test von Webservices (z. B. mittels soapUI), wäre wünschenswert
  • Kenntnisse der Datenbanksprache SQL
  • Know-how in der Testautomatisierung (z. B. VBA / VBScript für UFT von HP) vorteilhaft
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Die deutsche Sprache beherrschen Sie in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Sichere Arbeitsplätze
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive soziale Leistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2021 befristet.

* Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden nur die männliche Form verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.