Continentale Lebensversicherung AG - Ein Unternehmen des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit

SIE SUCHEN PERSPEKTIVEN? WIR SUCHEN SIE.

Business Analyst / IT-Koordinator (m/w/d)* Lebensversicherungen
am Standort München

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Konzeption, Umsetzungsbegleitung und Testen von Lebensversicherungsprozessen
  • Übersetzung fachlicher Anforderungen in Prozessmodelle und Programmiervorgaben
  • Wartung bestehender Schnittstellen und Applikationen
  • Erstellung von Selektionen zur Unterstützung des Produktmarketings
  • Mitarbeit bei verschiedenen Digitalisierungsprojekten

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse über die Prozesse eines Versicherungsunternehmens und ihrer technischen Abbildung, bevorzugt im Bereich Angebot/Antrag
  • Erfahrung in der Erstellung von Programmiervorgaben, sowie der selbstständigen Erstellung, Durchführung und Dokumentation von Testfällen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Prozessmodellierung (vorzugsweise BPMN 2.0) und entsprechenden Prozessmaschinen (z. B. camunda) sind von Vorteil
  • Erfahrung mit Webservices (z. B. BiPRO TAA-Services), insbesondere im Testen von Webservices (z. B. mittels soapUI), ist wünschenswert
  • Kenntnisse der Datenbanksprache SQL
  • Know-how in der Testautomatisierung (z. B. VBA/VBScript für UFT von HP) vorteilhaft
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Sichere Arbeitsplätze
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive soziale Leistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

* Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden nur die männliche Form verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.